Fassheizer für 200 L

PRODUKT: SFV-10 - Nicht Ex-geschützt
PREIS: € 2.050 ab Lager lieferbar

Er besteht aus einem zweiteiligen Metallgehäuse auf Laufrollen, das zum Einstellen des Fasses über Scharniere geöffnet wird. Zur Entnahme des Fassinhalts sind zwei Einsteckstopfen im Bereich der Fassverschlüsse vorgesehen.

Sicherheit und Gesundheit

Alle Fassheizer werden nach EU-Richtlinien hergestellt. Der Fassheizer sollte nicht beim Be- und Umfüllen bzw. Leeren des Fasses verwendet werden. Ebenso sollte das Anschlusskabel beim Fasshandling vom Fassheizer getrennt werden. Um ein Austreten des Inhalts aufgrund der Ausdehnung bei Temperaturerhöhung zu vermeiden, sollten die Fässer nicht bis zum Rand befüllt und die Arbeiten stets in einem gut belüfteten Raum durchgeführt werden.

Produktvorteile

Eigens für 200 l-Standardfässer aus Metall konzipiert. Die Beheizung erfolgt von außen, ohne Kontakt mit dem Fassinhalt. Es kommt zu keiner Kontaminierung oder Verbrennen des Fassinhalts. Hergestellt aus lackiertem Karbonstahl, mit Wärmeisolierung aus Mineralwolle.
Unsere Fassheizer entsprechen den EU-Normen.

Technische Daten

Leistung: 4 kW
Anschluss: 400/3 V
Strom: 10 A
Temperatur: von 0°C bis 120 °C
Regelung: ON / OFF mit Thermostat 0°C - 120°C
Schutz: IP 55 am Schaltgehäuse
Durchmesser: 780 mm
Höhe: 1000 mm
Nettogewicht: 84 kg
Material: Lackierter Karbonstahl
Hauptschalter: Drehstrom mit Türfeststeller
Zeitschalter: Täglich/wöchentlich
Wärmeisolierung: Wolle Stärke min. 35 mm - Dichte 40 kg/m
Installation: Im Gebäude oder im Freien unter Schutzdach