WÄRMEKAMMERN FÜR 12 FÄSSER, VERTIKAL, THERMALÖL, EIN SCHALTKASTEN

AMARC hat 2 Wärmekammern nach den Anforderungen und Produktionsbedürfnissen des Kunden geliefert.

Farbe RAL 5010 (blau) zur Anpassung an bereits vorhandene Maschinen.

Boden-Schaltkasten zur Steuerung von 2 Einheiten mit stufenloser Prozessregelung mit 4-20 mA-Ausgang und Übertragung der Output-Signale an das PLS des Kunden über Klemmenkasten.

AMARC hat für den Kunden nicht nur die Planung und technische Koordination übernommen, sondern sich auch um Transport, Abladung, Inbetriebnahme und Personaleinweisung gekümmert.

Technische Daten

Temperaturregelzonen: 1
Türen: 1 einflügelige Schwenktür
Unterbau: Auffangwanne, Volumen 30% der gesamten Lagerkapazität
Ausführung: Innenbereich aus verzinktem Stahl, Außenbereich aus Karbonstahl mit Standardlackierung RAL 5010 (blau)
Beheizung: Thermalöl
Nominale Betriebstemperatur: Von Umgebungstemperatur +5°C bis +100°C
Schaltkasten (Prozess + Logik): 1 Schaltkasten mit Bodensockel zur Steuerung von 2 Einheiten, Anschluss an die Wärmekammer über Verteilerdose
Installationsort: Im Gebäude
Ex-Schutz (ATEX): Nicht erforderlich. Innenbereich und Außenbereich nicht Ex

INFORMATION FOR CUSTOMERS:

This is to inform you that, as a result of the emergency situation caused by Covid-19 and in compliance with all the requirements included in the Italian Government Decree of March 22nd 2020, AMARC production units will be closed starting from Thursday, March 26th up to and including Friday, April 3rd 2020.