INDUSTRIEÖFEN ZUM TROCKNEN VON TEMPERPRODUKTEN (ROUGE – KOSMETIK)

Der betreffende Ofen wurde für die Wärmebehandlung von Kosmetikprodukten konzipiert.

Er wurde daher aus Gründen der Reinheit aus Edelstahl AISI 304 (1.4301) gebaut.

Um dem Kunden mehr betriebliche Flexibilität zu ermöglichen, wurden zwei unabhängige Temperaturregelzonen eingerichtet. Der Kunde kann so Produkte, die Trocknungsprozesse mit verschiedenen Temperaturen benötigen, gleichzeitig behandeln.

Besonders wichtig beim Trocknen von Temperprodukten ist die Projektierung des für Wirksamkeit und Effizienz des Prozesses unerlässlichen Entfeuchtungssystems.

Technische Daten

Temperaturregelzonen: 2
Nennmaße BxTxH in mm: 2100 x 1450 x 2100
Installationsort: Im Gebäude
Beheizung: Elektrisch
Nominale Betriebstemperatur: Bis +150°C
Temperaturgenauigkeit: +/- 2°C
Türen: 1 einflügelige Drehtür je Zone
Unterbau: Der Ofen wurde zur Vereinfachung der Beschickung mit einem 3,0 mm starken Bodenblech aus Edelstahl AISI 304 (1.4301) versehen
Ausführung: Der Ofen wurde zur Installation in einem Herstellungswerk für Kosmetik vollständig aus Edelstahl AISI 304 (1.4301) gefertigt
Schaltkasten (Prozess + Logik): Wasserdichter Maschinenschaltkasten mit Prozesssteuerung im PID-Betrieb
Optionen: 5,7" Touchscreen-Programmier- und Aufzeichnungsgerät für die Zyklussteuerung und Temperaturaufzeichnung.
Ausführung aus Edelstahl AISI 304 (1.4301).
Entfeuchtungssystem für jede Regelzone, bestehend aus Entlüftungsgruppen, Entfeuchtungsbatterie, Feuchtigkeitssonde.

INFORMATION FOR CUSTOMERS:

This is to inform you that, as a result of the emergency situation caused by Covid-19 and in compliance with all the requirements included in the Italian Government Decree of March 22nd 2020, AMARC production units will be closed starting from Thursday, March 26th up to and including Friday, April 3rd 2020.