Trocknen

Im Trocknungsprozess wird dem zu behandelnden Produkt durch die Zufuhr von Wärme stufenweise Flüssigkeit entzogen.
Die Trocknung wird in Anlagen mit geeigneten Heizquellen durchgeführt. Dabei wird eine bestimmte Luftmasse aufgeheizt, um das Verdunstungsvermögen der Flüssigkeit in dem Produkt zu erhöhen. Die Luftmasse wird auf das zu behandelnde Produkt geleitet, um die darin enthaltene Flüssigkeit verdunsten bzw. verdampfen zu lassen.

Es gibt verschiedene Arten der Trocknung (Kontakttrocknung, konvektive Trocknung durch einen heißen Gasstrom, Vakuumtrocknung), die auch entsprechend der Leistungsmerkmale des Produkts variieren.

Die Trockenöfen von AMARC ermöglichen das kontinuierliche Messen und Ablesen der Bedingungen in Bezug auf die betreffenden Variablen (wie zum Beispiel die Luft- und Produkttemperatur oder der Feuchtigkeitsgehalt).

INFORMATION FOR CUSTOMERS:

This is to inform you that, as a result of the emergency situation caused by Covid-19 and in compliance with all the requirements included in the Italian Government Decree of March 22nd 2020, AMARC production units will be closed starting from Thursday, March 26th up to and including Friday, April 3rd 2020.